Geschäftsbedingungen

Wir schließen keine Verträge über Laufzeiten ab. Sie können uns Ihren Auftrag jederzeit entziehen, sollten Sie mit uns nicht zufrieden sein.

Wir rechnen nach zeitlichem Aufwand ab.

Sie bringen uns Ihre Belege jeweils am Anfang des folgenden Monats oder des folgenden Quartals, je nach Veranlagungszeitraum für die Umsatzsteuer-Voranmeldungen. Nach Vereinbarung können wir diese auch bei Ihnen abholen.

Wenn nötig, sortieren wir Ihre Belege in ein übersichtliches Ablagesystem ein.

Wir arbeiten mit einem von Ihnen oder Ihrem Steuerberater vorgegebenen, auf Ihre betrieblichen Belange abgestimmten Kontenplan.

Wir erinnern Sie bei Bedarf rechtzeitig an die Einhaltung der Termine für die Abgabe von Steueranmeldungen und -erklärungen.

Zum Ende Ihres Wirtschaftsjahres stellen wir Ihnen bzw. Ihrem Steuerberater alle Unterlagen für die Erstellung des Jahresabschlusses und Ihrer Einkom-mensteuer-Erklärung zur Verfügung.

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie die Verwendung von Cookies zu.